- Die Hundeschule aus Berlin

Aktuelles

Neue Kurse im neuen Jahr

Liebe Hundehalter, zur Zeit bieten wir folgende Kurse fortlaufend in der Hundeschule an: 1. Welpenschule: weiterlesen

   

Gassi-Service und Hundebetreuung

Tägliche Bewegung in freier Natur und der Kontakt zu Artgenossen gehören genauso zu einer artgerechten Hundehaltung, wie frisches Wasser und eine gesunde Ernährung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doch es gibt Zeiten, in denen es schwierig ist, Hunden die Bewegung zu ermöglichen, die sie benötigen. Eine starke berufliche Beanspruchung, Krankheit oder eine Verletzung können dazu führen, dass man als Hundehalter einen Hundesitter benötigt.

Hier kann ich Ihnen meinen Gassi-Service anbieten. Ich betreue vormittags bis nachmittags Hunde innerhalb einer Stammgruppe, die sich durch eine geringe Gruppenstärke auszeichnet. Es werden maximal 12 Hunde mitgenommen.

Die Hunde werden zu Hause abgeholt und danach gemeinsam in Wald und Flur ausgeführt. Hierbei werden sie in sicheren Boxen in meinem klimatisierten Ford Transit transportiert.

Die reine Laufzeit beträgt 1,5-2 Stunden.

Hierbei erwerben die Hunde wichtige Kompetenzen: Ein rücksichtsvoller und sozialer Umgang mit fremden Hunden, Regeln im Umgang mit Joggern, Reitern, Fahrradfahrern und Wild, sowie eine gute Frustrationstoleranz sind nur wenige der vielen Eigenschaften, die Hunde hier erlernen. Nach dem ausgiebigen Spaziergang bringe ich die Hunde wieder zurück in ihre Wohnungen.

Ich betreue Hunde im Osten Berlins. Zur Zeit fahre ich von Karlshorst nach Friedrichshain und nehme auch noch einen Hund in Biesdorf mit.

Zu meinen Einzugsgebieten gehören:

  • Lichtenberg (Friedrichsfelde, Rummelsburg, Karlshorst)
  • angrenzende Gebiete Friedrichshains (Boxhagener Viertel),
  • sowie Biesdorf

Speziell im Bereich Köpenick, Alt-Glienicke, Schöneweide, Grünau, Müggelheim, Jonhannisthal, Gropiusstadt, Rudow, Grossziethen, Mahlow, Schönefeld arbeitet meine Kollegin Angie Albert von der Mobilen Hundebetreuung Berlin.

Gerne können auch zentrale Treffpunkte vereinbart werden.

Die Gruppenstärke erlaubt es mir auch anspruchsvollere Hunde aufzunehmen, auch Welpen und unkastrierte Rüden sind willkommen.

Für die Kleinsten besitze ich eine Tragevorrichtung und es werden viele Pausen gemacht, damit die Gelenke der Junghunde nicht überstrapaziert werden.

Auch „problematischere“ Hunde werden, nach Absprache und einem kleinen Eignungstest, gerne mitgenommen, wenn sie in die Gruppe passen.

 

Häufig verhalten sich auch unverträgliche Hunde innerhalb einer festen Gruppe sozial bzw. lernen ungeliebte Konkurrenz zu ignorieren.

Hündinnen in den Stehtagen, sowie verletzte oder kranke Hunde sind allerdings von der Betreuung ausgeschlossen.

Die Preise sind gestaffelt und richtet sich danach, wie häufig Ihr Hund in meiner Gassirunde mitläuft.

Kleine Preisliste

  • Weniger als 1x/Woche (Einzelpreis pro Einsatz): 25 Euro
  • 1x/Woche: 100 Euro/Monat
  • 2x/Woche: 185 Euro/Monat
  • 3x/Woche: 250 Euro/Monat
  • 4x/Woche: 290 Euro/Monat
  • 5x/Woche: 330 Euro/Monat
  • Erstgespräch: 30 Euro
Die Mehrwertsteuer (19%) ist im Preis enthalten.

Kontaktieren Sie mich einfach, wenn Sie eine Betreuung benötigen. Wir machen dann einen Kennenlern-Termin aus.