- Die Hundeschule aus Berlin

Aktuelles

Neue Kurse im neuen Jahr

Liebe Hundehalter, zur Zeit bieten wir folgende Kurse fortlaufend in der Hundeschule an: 1. Welpenschule: weiterlesen

   

Einzeltraining

Das Einzeltraining bietet eine hervorragende Möglichkeit die Beziehung zwischen Hund und Halter zu verbessern und einen individuellen Plan für das Mensch-Hunde-Team zu entwickeln.

 

Hier können Probleme besprochen und bearbeitet werden. Wenn unerwünschte oder problematische Verhaltensweisen (Aggressionen gegenüber Artgenossen oder Menschen, unkontrolliertes Jagdverhalten, Ängste, Probleme beim Alleinsein, Verhaltensstörungen etc.) auftreten, gilt es, die Ursachen herauszufinden und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

 

Hier biete ich erst einmal eine Beratungsanalyse an: Ich besuche Sie und Ihren Hund in der häuslichen Umgebung, stelle Fragen und schaue mir die Situation vor Ort an.

Die Beratungsanalyse dauert 120 Minuten.

Danach können wir gemeinsam einen individuellen Trainingsplan entwickeln.

Hierzu gehört auch eine gründliche Ernährungsberatung und in Einzelfällen das Erstellen von Futterplänen, denn einige Verhaltensauffälligkeiten werden durch die ein ungünstiges Verhältnis von unterschiedlichen Nährstoffen noch unterstützt. Bei schwerwiegenden Verhaltensauffälligkeiten ist es sehr wichtig, den Hund vorher einmal medizinisch gründlich durchzuchecken.

Hierzu berate ich Sie gerne.

In den meisten Fällen trainieren wir bei Ihnen im Kiez, eben dort, wo auch die Probleme auftauchen. In Einzelfällen nutzen wir auch den Hundeplatz, um neue Verhaltensweisen  ohne Ablenkung in einem geschützten Raum zu etablieren.

Manchmal braucht es nur eine kleine Anregung und Sie als Hundehalter bzw. Hundehalterin finden selbstständig neue Lösungen und Wege. In einigen Fällen sind mehrere Trainingsstunden nötig, um eine dauerhafte Verbesserung der Situation zu bewirken.

Nach einem erfolgreichen Einzeltraining ist es in vielen Fällen sinnvoll, das Mensch-Hunde-Team in ein Gruppentraining zu integrieren, um die erarbeiteten Veränderungen zu festigen und in den Alltag zu transferieren. Unter Gleichgesinnten ist es oft einfacher, ein Training miteinander zu gestalten.

Es müssen jedoch nicht immer nur Probleme „gewälzt werden“. Auch Auslastungsmöglichkeiten (z.b. Canicross, Clickern) können bei mir im Einzeltraining erlernt werden.

Wie lange geht eine Einzelstunde? Eine Einzelstunde dauert 60 Minuten, die Beratungsanalyse dauert 120 Minuten.

In einigen Fällen werden auch 90 Minuten für eine Einzelstunde genutzt.

Was kostet eine Einzelstunde?

Die Beratungsanalyse kostet 80 Euro.

Eine normale Einzelstunde (60 Minuten) kostet 50 Euro zuzüglich Anfahrt, 90 Minuten kosten 70 Euro und 120 Minuten 80 Euro.

Die Kosten der Anfahrt richten sich nach der Entfernung. Bitte fragen Sie einfach nach.

In Lichtenberg-Karlshorst berechne ich die Anfahrt grundsätzlich nicht.

Die Mehrwertsteuer (19%) ist im Preis enthalten.